KFPS-News





HENGSTKÖRUNG vom 14. -16.01.2016 in Leeuwarden (NL)

18.12.2015 Heute wurden sieben neue Deckhengste ins Stammbuch aufgenommen, es sind dies:

Walt 487 / Zorn fan Tsjerkgaast (Gjalt 426 x Ulke 338)
Errit 488 / Epke (Meinse 439 x Sytse 385)
Eise 489 / Eise fan Hylpen (Maurits 437 x Olof 315)
Meinte 490 / Merijn C (Beart 411 x Anton 343)
Markus 491 / Morris fan Teakesyl (Maurits 437 x Onne 376)
Nane 492 / Nanne T.J. (Wimer 461 x Brandus 345)
Omer 493 / Oane fan Bartlehiem (Gjalt 426 x Karst 362)


15.10.2015 Heute beginnt die Hengstleistungsprüfung 2015. Es nehmen 22 Junge Hengste teil, drei Sporthengste werden für den Verkürzten Untersuch unter die Lupe genommen. Hier die Liste der Hengste

07.08.2015 Nun ist auch Rinskjes Vater, Mintse 384 sport , plötzlich und unerwartet verstorben. Wieder ist einer der ganz grossen Namen aus der Friesenzucht verschwunden. Von Mintse 384, welcher 2007 nach Amerika verkauft wurde, bleiben uns die Deckhengste Tsjalle 454 und Date 477.


31.07.2015 Einer der ganz grossen Deckhengste ist gestorben. Brandus 345 Preferent starb Anfang Juli im Alter von 23 Jahren.


27.03.2015 Jesse 435 wurde nach Amerika verkauft


13.03.2015 Sipke 450 besteht seinen Nachkommenstest mit guten Resultaten.


03.03.2015 Neuer Hengst in Amerika gekört: Julius 486 hat einen sehr guten Leistungstest abgelegt. Reitprüfung und Fahrprüfung mit je 89 Punkten und die Tuigprüfung mit 93 Punkten.


08.02.2015

Weitere Infos zum Thema Gentest zur Verhinderung von Wasserköpfen und Zwergwuchs. Offensichtlich hat das KFPS zu wenig Vertrauen in seine Züchter um alle Hengste auf Trägerschaft von Genetischen Defekten zu testen. Die Bedenken gehen dahin, dass diese Hengste weniger eingesetzt werden und dadurch weitere Inzuchtprobleme entstehen könnten. Ein bisschen Mau, wenn man das züchten mit ungetesteten Stuten als unmoralisch ansieht (O.Ton KFPS) und die Hengstseite soweit aus der Pflicht entlässt, dass ich als Stutenhalter mich vollends auf die Aussagen des Hengsthalters/KFPS verlassen muss, der seine Information aus Rückmeldugen von Züchtern beruhen, welche Fohlen mit Gendefekten gezüchtet haben. Meine Stuten werden selbstverständlich vor der Decksaison getestet. Ich hätte aber sehr bange 11 Monate wenn ich eine Trägerstute hätte und mit einem ungetesteten Hengst decken müsste. Umgekehrt hätte ich keine Bedenken einen (passenden) Trägerhengst zu verwenden, wenn ich Stuten hätte die Nicht-Träger der Fehlgene sind.

Bericht KFPS 


10.01.2015

Jehannes 484 ist der neue allgemeine Champion der Hengstkörung 2015. Norbert 444 wurde Champion der Althengste, Vizechampion wurde Tsjalle 454.

Allemeiner und Jugendreservechampion wurde der fünfjährige Hessel 480.

Friesenpferd des Jahres wurde Beart 411 pref.


01.01.2015

Stendert 447, Pier 448, Reinder 452, Tsjalle 454, Sjouke 453 und Anders 451, wurden auf Nachkommen gutgekört.  Jense 432, Tjalf 443 und Michiel 442 haben zu wenig Nachkommen und sind nur vorläufig gutgekört. Ebenfalls noch keine definitive Körung erhalten Sjerp 446 und Sake 449, welche nun ihre Nachkommenskörung in diesem Jahr abschliessen sollen.


22.11.2014

Zwei neue Deckhengste wurden ins Stammbuch aufgenommen.  Hester V. van de Miedwei und Johannes F. fan Degum haben beim Fahrtest eine gute Leistung gezeigt und werden unter ihren neuen Namen Jehannes 484 und Jouwe 485 als Stammbuchhengste eingeschrieben. 

Jehannes ein Sohn von Pier 448 aus einer Ster-Preferenten Stute von Oepke 266  ist leider mit vielen meiner Stuten zu nah verwandt.

Beide Hengste sind Träger des Zwergwuchs - Gens und sollen nur auf negativ getestete Stuten eingesetzt werden. Sie sind aber frei vom Wasserkopfgen.


14.11.2014

Da waren's nur noch Drei... Haiko van 't Lansink hat die Leistungprüfung auf anraten der Hengstkörungsjury verlassen. Der Hengst, der nur eine 5.5 in der Schrittnote erreichte und trotzdem an den Fahrtest weitergeleitet wurde, hat gemäss Jury nicht das Format zum Deckhengst.


06.11.2014

294 junge Hengste gehen an die Erste Besichtigung nächsten Monat. Hoffen wir mal, dass es gelingt, mehr als nur gerade ein paar einzelne akzeptable Hengste aus dieser Masse zu selektieren. Liste der angemeldeten Hengste:


Name Titel
Erste%20Besichtigung%20HK%202015.pdf


04.11.2014

Keiner der vorgestellten Sporthengste wird für den verkürzten Untersuch angewiesen. Wybren van ASS (Maiko x Brandus) wurde schon mehrmals von der Jury abgelehnt und kommt auch jetzt nicht zum Zug. Der italienische Hengst Titus fan de Marren bestand die Veterinärkörung nicht.

Aus der Nachträglich durchgeführten Reitprüfung wurde der Hengst Jester V. fan de Miedwei (Pier x Folkert) in die Fahrprüfungen angewiesen. Ergebnisse beim Schweizer Friesenpferdeverband oder der Homepage des KFPS.


24.10.2014

Nur zwei Hengste dürfen an den zweiten Teil der Hengstleistungsprüfung:

Haiko fan t Lansink (Maurus 441 x Maiko 373) und Johannes F. fan Dedgum (Tsjalle 454 x Oepke 266). Wobei Haiko nur eine 5.5 für seinen Schritt erhalten hat und seine Trabnote bei mauen 6.5 liegt, somit ganz sicher nicht auf meine Wunschliste für zukünftige Väter meiner Fohlen kommt.

Alle Ergebnisse auf der HP des Schweizer Friesenpferdeverbandes oder beim KFPS


16.10.2014

Auch Karel 370, ein Jahrgangskollege von Lolke 371, ist diese Woche gestorben. Er war ein Sohn aus der Preferenten Prästatiestute Fabiolaa, welche auch die Mutter des 24 Jährigen Ulke 338 ist. Ich habe Karel 370 dieses Jahr noch an der Hengstkörung in Leeuwarden fotografiert, weil er in imposant guter Verfassung war. Karel 370 war sein ganzes Leben lang im Besitz seines Züchters Obe Mous und zuletzt auf dem Landeshauptgestüt in Neustadt/Dosse (Deutschland) stationiert.



12.10.2014

Der Deckhengst Lolke 371 (Oege x Reitse x Oepke) ist in Amerika im Alter von 19 Jahren verstorben. 


01.10.2014

Kein Hengst für den Verkürzten Untersuch angewiesen. Die beiden Hengste, welche für einen verkürzten Untersuch in Betracht gekommen wären, wurden beide von der Hengstkörungsjury abgewiesen.

Posthoeve - News



09.11.2016 - Nun ist auch Annemieke abgesetzt und mit Arendt zusammengezogen - Rinskje ist sichtlich erleichtert, wieder ihre eigenen vier Wände zu haben :-)




September 2016 - Die Körung haben wir wieder einmal hinter uns gebracht - mehr oder minder erfolgreich sogar :-) Annemieke erhielt wie eigentlich erwartet eine 2.Prämie, etwas unerwartet erhielt Arendt "nur" eine Dritte. Ich hätte ihn eigentlich schon als Zweitprämien-Fohlen gesehen - das ihm aber nur ein halber Punkt fehlte, stimmte mich dann aber doch wieder versöhnlich. Beide Fohlen haben sich bestens präsentiert, wurden für ihr gutes Beinwerk ausgelobt (was mir sehr wichtig ist) und Annemieke zeigte eine wunderbare Aufwärtstendenz im Trab. 

Arendt habe ich in den zwei Wochen nach der Körung nun langsam ganz abgesetzt, was Stute und Fohlen ganz hervorragend meistern - und Arendt sucht immer noch einen guten neuen Lebensplatz.








Juni 2016 Die beiden Fohlen entwickeln sich sehr gut. Leider ist die Weidesaison bei uns dieses Jahr nicht so prickelnd, aber die Beiden geniessen ihren Weidegang auch bei nassem Wetter und bei richtig gut Wind, fühlen sich die Friesen ja generell wie zu Hause :-) Es ist für mich immer wieder ein Vergnügen die eigene Nachzucht heranwachsen zu sehen, kaum zu glauben das aus diesen drahtigen Fohlen, die zu Anfang fast nur aus Beinen bestehen, so schnell richtige Pferde werden! 




https://www.youtube.com/watch?v=cUj3GJi7VG0


09.05.2016 Sie ist da, pünktlich zum errechneten Geburtstermin hat mir Rinskje heute ein absolut bezauberndes Stutfohlen geschenkt. Herzlich willkommen Annemieke - du bist etwas ganz besonderes!



Bilder



24.04.2016 Die Aargauer Quadrille "Friesenteam" dem wir angehören hatte gestern zweites Training in neuer Formation, es ist erstaunlich welche Fortschritte das, dank neuer Trainerin und gestärktem Teamgeist in so kurzer Zeit möglich sind! Vielen Dank allen Beteiligten für den kollektiven reiterlichen Höhenflug gestern Nachmittag :-)


Bilder


Bilder


22.04.2016 Der Geburtstermin von Rinskje rückt immer näher, heute haben wir nochmal die Hufe in Form gebracht, geimpft - damit das Fohlen bei der Geburt gleich mitgeschützt ist und die Zähne kontrolliert - von mir aus kann es losgehen :-) 

Wir haben heute der einen Hälfte meiner Pferde in den Mund geschaut und bei fast allen war eine Zahnärztliche Behandlung von Nöten. Die zweite Hälfte hat diesen unpopulären Eingriff am folgenden Dienstag noch vor sich - ich hoffe, dass danach auch meine "Gewichtsmässigen-Sorgenkinder" wieder deutlich zulegen.



09.03.2016 Nach langen durchwachten Nächten hat Ronja S. ein prächtiges und gesundes Hengstfohlen von Eibert 419 bekommen. Arendt fan de Posthoeve ist jetzt schon aufgeweckt, neugierig und sehr menschbezogen.



29.02.2016 Die Decksaison ist schon im vollen Gange, ich bin gerade dabei die Hengste auszuwählen und überlege welche Stuten ich dieses Jahr decken möchten. Ronja hat Harztröpfli, vielleicht bekomme ich ja ein Schaltjahr-Fohlen...


09.01.2016 Allen Friesenfreunden ein gutes neues Jahr und viel Glück in Haus und Stall. Allen Züchtern wünsche ich gesunde Fohlen und viel Erfolg auf den Zuchtschauen :-)


10.2015 Aufgrund einer spontanen Idee während dem "Runden Tisch" des Schweizer Friesenpferdeverbandes, wurde im Oktober die Aargauer Friesenquadrille gegründet und wir vom Posthoeve sind mit drei Pferden dabei. Rinskje, Ienske-Nynke und Vesta sind ein teil einer tollen und motivierten Reitertruppe, die sich alle drei Wochen zum trainieren in der Reithalle in Lenzburg trifft.






03.10.2015 Janus ist nun in Ueberlingen (D) für seine Grundausbildung. Ich freue mich schon auf seine Rückkehr - als braver Reithengst.


01.10.2015 Meine Stutenherde hat heute Verstärkung erhalten:

Ronja S. ster heisst das neueste Mitglied in meiner Friesenfamile - eine 10 Jährige Stute mit vollem Papier und tragend für Anfang März von Eibert 419



07.08.2015 Während uns heute die traurige Nachricht erreicht, dass Rinskjes Vater Mintse 384 in Amerika verstorben ist, kann ich vermelden, dass heute Vesta noch einmal gedeckt wurde - jetzt Daumen drücken, dass sich dieses Mal das Fohlen auch hält.


17.07.2015 Friesenzucht kann ein ziemlich frustrierendes Hobby sein - Vesta ist beim dritten Ultraschall nicht mehr tragend - Rini ist dafür auf dem zweiten Ultraschall okay.


04.07.2015 Endlich die gute Nachricht erhalten - beide Stuten sind tragend - Vesta bereits 60 Tage und Rini 30 wenn alles klappt werden die Fohlen nächstes Jahr im April und im Mai zur Welt kommen.



25.05.2015 Heute waren Davidoff und Ienske Nynke mit Alexandra und Sandra an ihrem ersten Patrouillenritt. Die Vier haben ihre Sache sehr gut gemacht und von 100 Teilnehmern den 91 Platz belegt. Ich bin sehr stolz, vor allem auf das sehr faire und ruhige Reiten meiner beiden RB\\'s und auf die Pferde welche auch schwierige Aufgaben absolut gelassen gelöst haben!




02.05.2015 Die Stuten sind gut in Holland angekommen und Vesta wurde heute das erste Mal besamt. Die Hengstwahl habe ich in Absprache mit dem Hengsthalter auf Bikkel und Thorben umgestellt. Jetzt gilt es Abwarten und beide Daumen drücken.


15.04.2015 In genau einer Woche ist es soweit, Vesta und Rinskje reisen zusammen nach Friesland, auf die Deckstation "De Merksen". Da eine der Stuten Träger des Wasserkopfgens ist, musste ich die Hengstwahl noch einmal überdenken. Rinskje wird nun mit Bikkel 470 gedeckt und Vesta mit dem frisch gekörten Jehannes 484. Somit habe ich nächstes Jahr wahrscheinlich das erste Jehannes Fohlen in der Schweiz <3


KFPS Video Leistungsprüfung


23.03.2015 Decksaison - Stresssaison... immer wieder bin ich während der Decksaison vollkommen im Elend. Hab ich wirklich die richtigen Hengste ausgewählt, besam ich mit Frischsamen, oder Tiefkühl oder soll ich nach Holland fahren - eventuell die Stuten fahren lassen? Wenigstens hat die Weidesaison schon wieder begonnen....


04.03.2015 Negative Nachricht ist positive Nachricht :-) Nynke, Viemke und Rini sind negativ auf das Zwergwuchs und Wasserkopfgen getestet - somit stehen mir für die drei Stuten alle alle passenden Hengste zur Verfügung - von Vesta und Brecht muss ich noch Haarproben einsenden.

Geplant sind die Hengste Jisse, Wylster und/oder Beart.



08.02.15 Der Winter hat uns fest im Griff - das Reiten im Moment? Pures Vergnügen!




30.01.2015 Wieder einmal haben wir einen der Unseren ziehen lassen. Leo ist heute an seinen neuen Platz umgezogen - ich weiss das ich ihn in die besten Hände weitergegeben habe :-) I




13.01.2015 Herzlich willkommen im neuen Jahr! Nachdem ich die ganzen Feiertage krank war, bin ich jetzt wieder voll am Start und habe einige Neuigkeiten: Leo (Lieuwe) hat seinen Ankaufsuntersuch bestanden und ist definitiv verkauft. Herzlichen Glückwunsch an Meret zu ihrem neuen, tollen Familienmitglied. Dann bekommen auch wir im Februar ein neues Familienmitglied. Bruno ist unser neuer Beschützer und Begleiter, ist ein Schäferhundmischling und kommt aus einer ungarischen Tötungsstation zu uns - wir freuen uns schon auf unseren Süssen. Ich setzte die Hundehilfe Ungarn auf meine Linkliste - falls jemand den Hunden etwas gutes tun will, oder einen vierbeinigen Freund sucht, ist das eine gute Adresse mit engagierten Leuten.

Ausserdem habe ich noch ein kleines Fotoshootig mit den Jungs gemacht - Fotos unter entsprechendem Button.


30.11.2014 Auch bei uns auf dem "Berg" scheint nicht immer die Sonne - Ausritt mit Rini im dicken Nebel - Danke Alexandra fürs fotografieren :-) Mittlerweile haben auch wir die Weidesaison beendet und werden in den nächsten Tagen unsere "gesteckte" Weide wieder abräumen.




20.11.2014 Noch 34 Tage bis Weihnachten - Weidesaison: läuft! (Neue Fotos unter dem entsprechenden Button)




03.11.14 Ich liebe es im Herbst auszureiten, für mich eine der schönsten Jahreszeiten um den Wald und das schöne Wetter noch einmal zu geniessen, bevor der garstige Winter kommt.





23.10.14 Die Dienstagreiter reiten nun am Donnerstag

Heute haben wir die erste Donnerstag-Runde gestartet. Eine spannende Stunde, Viemke war das erste Mal seit ihrer Ausbildung unter dem Sattel und hat ihre Sache sehr gut gemacht. Dude war heute das erste Mal etwas Bockig und Rini war wie immer, brav und zuverlässig und total entspannt.

Wir suchen nun noch eine zuverlässige und mutige Reitbeteiligung für Brecht - wer Interesse hat bitte bei mir melden!


18.10.14 - Wieder mal was los in Remetschwil

Heute Nachmittag war mal wieder ein bisschen was los bei uns, Feuerwehrübung im Restaurant gegenüber... 



Ich habe zuerst echt gedacht die wollten zu uns, habe dann aber erleichtert festgestellt, dass da wohl eine Übung am laufen war.

Zur Entspannung genehmigten Vesta und ich uns ein Ausrittchen zusammen mit Simone und Merlin. Wir konnten den Samstag bei bestem Wetter geniessen!





04.10.14 - Herzlich willkommen bei meinem neuen Web-Auftritt

Nicht nur der Mai macht alles neu...manchmal auch erst der Oktober. Ich möchte das ganze etwas professioneller gestalten, daher ist meine Homepage nun auch in die Schweiz umgezogen. Herzlich willkommen bei meinem neuen Webauftritt!







001280